Unser Angebot


Unser Angebot

Das Brennholz ist nach europäischen Qualitätsstandards hergestellt und geprüft!
Luftgetrocknetes Brennholz wird aus Umweltründen bevorzugt!



Kaminholz Buche

Scheite aus diesem Hartholz glühen intensiv und anhaltend und geben demzufolge lange Wärme ab.
Weil im Buchenholz kein Harz steckt, gibt es beim Verbrennen weder Funken noch laute Knackgeräusche.
Wegen der hohen Rohdichte muss Buchenholz im ungünstigsten Fall 2 Jahre lang lagern, bis es seine Feuchtigkeit verliert und als Kaminholz verwendet werden kann.
Das Holz Buche ist ein Hartholz mit einer sehr dichten Struktur und somit einen sehr hohen Brennwert aus.

Daten:

Buche sortenrein
Restfeuchte bei ca. 15%
Scheitlänge 33cm oder 25cm verfügbar.
Das Gewicht Buche:
1,0 RM ( Raummeter ) = ca. 500kg
1,0 SRM ( Schüttraummeter ) = ca. 350kg
Brennwert ca. 2100 KWh/RM.

Kaminholz Eiche

Durch seine hohe Dichte verbrennt es relativ langsam.
Es enthält jedoch vergleichsweise viel Gerbsäure und verströmt beim Verbrennen einen unangenehmen Geruch.
Für offene Kamine kommt es deshalb nicht in Betracht.
Brennholz aus Eiche zeichnet sich zum einen sehr hohen Brennwert aus.

Daten:

Eiche sortenrein
Restfeuchte bei ca. 15%
Scheitlänge 33cm oder 25cm verfügbar.
Das Gewicht für Eiche:
1,0 RM ( Raummeter ) = ca. 520kg
1,0 SRM ( Schüttraummeter ) = ca. 360kg
Brennwert ca. 2100 KWh/RM.

Kaminholz Hainbuche

Die Hainbuche ist ein seltenes Holz und ist in Europa vom Aussterben bedroht.
Es ist ein sehr Hartes Holz und die Verarbeitung ist aufwändig.
Wegen der hohen Rohdichte muss Buchenholz mindestens 3 Jahre lang lagern, bis es seine Feuchtigkeit verliert und als Kaminholz verwendet werden kann.
Das Holz Hainbuche ist ein Hartholz mit einer sehr dichten Struktur und somit einen extrem hohen Brennwert.

Daten:

Hainbuche sortenrein
Restfeuchte bei ca. 15%
Scheitlänge 33cm oder 25cm verfügbar.
Das Gewicht für Hainbuche:
1,0 RM ( Raummeter ) = ca. 600kg
1,0 SRM ( Schüttraummeter ) = ca. 400kg
Brennwert ca. 2300 KWh/RM.

Kaminholz Ahorn

Ahornholz eignet sich vorzüglich als Kaminholz, wird jedoch selten als Brennholz verwendet.
Bezüglich der Brenneigenschaften lässt sich Ahornholz in etwa mit den Hölzern von Kirsche und Esche vergleichen.

Daten:

Ahorn sortenrein
Restfeuchte bei ca. 15%
Scheitlänge 33cm oder 25cm verfügbar.
Das Gewicht für Ahorn:
1,0 RM ( Raummeter ) = ca. 480kg
1,0 SRM ( Schüttraummeter ) = ca. 340kg
Brennwert ca. 1800 KWh/RM.

Kaminholz Esche

Ein sehr ähnlichen Heizwert sowie brenneigenschaft wie Buche besitzt das Eschenholz.
In der Gegenüberstellung mit anderen Holzarten erzeugt es das schönste Flammenbild.

Daten:

Esche sortenrein
Restfeuchte bei ca. 15%
Scheitlänge 33cm oder 25cm verfügbar.
Das Gewicht für Esche:
1,0 RM ( Raummeter ) = ca. 470kg
1,0 SRM ( Schüttraummeter ) = ca. 320kg
Brennwert ca. 2100 KWh/RM.

Anzündholz Anfeuerholz Anmachholz

Unser Anzündholz ist 100% natürlich.
Frei von sämtlicher Chemie und Zusätzen.
Das Holz wird nicht maschinell bearbeitet!
Es handelt sich um Überbleibsel aus der Fertigung unsere Erzeugnisse, deshalb ist es auch besonders Umweltbewusst.

Einweg Euro Palette

Unsere Paletten sind frei von Schimmel, Pilzen und sonstigen Verunreinigungen.
Diese sind nicht behandelt und können überall eingesetzt werden ob zur günstigen Warenbeförderung oder zum Bau.
Hochwertige Qualität runden diese Paletten ab.
Unsere Lagerbestände sind Ganzjährig verfügbar

Wir weisen ausdrücklich darauf hin dass wir einen technischen Trocknungsvorgang meiden und somit Umweltbewusst handeln.
Dank ausgeklügelter Vorausplanung und Logistik sind wir in der Lage jederzeit trockenes Kaminholz ihnen anzubieten.
Unsere Bestände sind immer für Sie verfügbar.